PR Agency. Munich..
Just a little more.


See all news

10.09.19

Der Badische Winzerkeller sorgt für jugendlichen Sektgenuss mit der Schloss Munzingen Young Line

Mit dem Winter steht eine herrliche Jahreszeit vor der Tür: Die Korken knallen und die Gläser klingen – ob beim gemütlichen Beisammensein mit Familie und Freunden oder auf rauschenden Weihnachtsfesten und prickelnden Silvesterpartys. Zu unbe­schwerten Genussmomenten lädt der Badische Winzerkeller mit seiner Schloss Munzingen Young Line ein. Ob Brut, Rosé Trocken, Trocken, Halbtrocken, Süß & Fruchtig oder Alkoholfrei – die Sektlinie überzeugt zeitgemäß, mit jugendlicher Frische und im aufmerksamkeitsstarken, trendigen No-Label-Look auf geeister Flasche. Alle sorgen stets für Sonne im Glas: Die Schloss Munzingen Young Line Cuvée Brut, Rosé Trocken, Trocken und Halbtrocken präsentieren sich zum Beispiel erfrischend elegant mit ausbalancierter Harmonie an fruchtigen Aromen – für einzigartigen Geschmack. Die Cuvées sind nicht nur als Aperitif ein besonderer Genuss, sondern auch als Begleiter eines Dinners und festlicher Anlässe. Für Liebhaber süßen Sekts bietet die Schloss Munzingen Young Line Cuvée Süß & Fruchtig ein Bouquet an fein-fruchtigen Aromen. Der Sekt passt perfekt als Aperitif, zu süßen Desserts und immer in geselliger Runde. Und wer auf Alkohol, aber nicht auf prickelnden Genuss verzichten möchte, greift zur Schloss Munzingen Young Line Cuvée Alkoholfrei. Ob pur als Aperitif oder als Grundlage für alkoholfreie Cocktails – der Sekt ist ein frisches, fruchtiges Geschmackserlebnis für Jung und Alt. Weitere Informationen zur Marke Schloss Munzingen und zum Badischen Winzerkeller unter www.sonnenwinzer.de.


This website needs a so-called session-cookie to save the langugae you have chosen. This session-cookie will be deleted automatically when you quit your browser. We don’t use tracking-cookies. If you agree, your consent will be saved in another cookie which will be save for one wek on your computer. You can find more information and how to object in thePrivacy police (de)