Agentur für strategische Presse- und Öffentlichkeitsarbeit.
UVPR. Einfach ein wenig mehr.


zurück zur Übersicht

03.11.20

Besondere Umstände erfordern besondere... Kreativität

MEDIEN: Menschen Erleben Die Inszenierung Einer Nachricht. Wir machen nicht „irgendwas mit Medien“. Wir sorgen konkret dafür, dass über das neue Produkt, die neue Marke oder eine wichtige unternehmerische Entwicklung unserer Kunden berichtet wird. Um die Nachricht gekonnt in Szene zu setzen, können und wollen wir nicht einfach nur nach Schema F arbeiten. Manchmal braucht es für die nötige Aufmerksamkeit einfach ein wenig mehr. Events, zum Beispiel.

Schuster, bleib bei deinen Leisten?

Event-Agenturen sind für Events zuständig, PR-Agenturen für klassische Presse- bzw. Öffentlichkeitsarbeit und Werbe-Agenturen für Werbung. Was interessieren uns UVPR-ler da Veranstaltungen? Vor einigen Jahrzehnten ließen sich die jeweiligen Bereiche vielleicht noch strikt voneinander trennen. Doch mittlerweile greift alles ineinander über. Wir müssen crossmedial arbeiten, um die Menschen zu erreichen. Allerdings wissen wir sehr wohl, dass sich nicht einfach mal so easy peasy ein Event auf die Beine stellen lässt. Wir suchen uns daher gerne Unterstützung erfahrener Profis. Um mehr über gelungene Events zu erfahren, haben wir für unseren letzten UVPR-„Presselunch“ den Gründer und Leiter der Agentur für Markenerlebnis RÜCKENWIND, Marc Dalkolmo, zu einem Corona-sicheren online-Vortrag eingeladen.  

Zusammen mit seinem Team realisiert die Agentur einzigartige Events. Das erklärte Ziel: Die Marke soll über die Veranstaltung hinaus bei den Leuten im Gedächtnis bleiben. Ob auf einer Messe, im Pop-Up-Store, auf einer Pressekonferenz oder über Social Media – RÜCKENWIND zeigt, dass es mit dem richtigen Gespür für die Inszenierung einer Marke beinahe überall möglich ist. Live wie digital.

Vom Versorgungs- zum Erlebniskonsum

Vorneweg: Die Bedürfnisse und Anforderungen der Menschen haben sich in den vergangenen Jahrzehnten massiv geändert. YouTube, Instagram, E-Sports – Influencer aus ganz unterschiedlichen Ecken prägen neben den „klassischen“ Journalisten die Medienlandschaft. Damit erreichen uns die Nachrichten in einer davor nie dagewesenen Geschwindigkeit. Durch die Flut an Informationen gehen Marken leicht unter. Nicht umsonst bezeichnet sich RÜCKENWIND als eine Agentur für Markenerlebnis. Mit einem netten Get-Together allein ist es selten getan. Die Marke muss erlebbar werden, damit sich die Leute daran erinnern. 

So wie bei dem Pre-Opening-Event zur Eröffnung des neuen SIDESTEP-Stores am Münchner Marienplatz. Damit die Handelsmarke neben den im Store angebotenen Mega-Sneaker-Brands nicht untergeht, hat RÜCKENWIND in Kooperation mit der Münchner Meisterschule für Mode eine beeindruckende Fashionshow auf die Beine gestellt. Der Store wurde zur Bühne mehrerer Influencer. Hier präsentierten sie ihre rund um den Schuh kreierten Styles. Über Instagram-Stories nahmen die Influencer ihre Follower mit auf das Event und machten so zusätzlich auf den Store und sein Sortiment aufmerksam. Eine Party mit DJ und Bar im Anschluss der Fashionshow machte die Eröffnung des Stores zu einem rundum gelungenen Erlebnis. Das Ergebnis kann sich sehen lassen: Überdurchschnittlich hohes Social Media Engagement und Content, der sich von selbst verbreitete. SIDESTEP wird als Marke wahrgenommen und ist in München angekommen. Ziel erreicht! 

Jetzt erst recht: virtuelle Erlebnisse

Jetzt wird sich so mancher vielleicht denken: Das klingt ja alles schön und gut. Aber Events sind doch erstmal passé. Zweite Corona-Welle, erneuter Shutdown. Eine Veranstaltung wie im eben genannten Beispiel wird so schnell nicht stattfinden. Und da beschäftigen wir uns ernsthaft mit Events? Völlig richtig! Denn gerade jetzt ist es für Unternehmen unerlässlich, gesehen und gehört zu werden. Damit ihre Botschaften nicht untergehen, sind sogar noch mehr Lautstärke und Reichweite gefragt. Da physische Events aktuell schwierig bis unmöglich sind, suchen wir nach neuen Wegen. Der virtuelle Raum bietet hierfür spannende Möglichkeiten. Gemeinsam mit den Profis von RÜCKENWIND haben wir kreative Lösungen. So viel können wir schon mal für das kommende Jahr versprechen: Es wird anders, aber wir bieten weiterhin einfach ein wenig mehr Aufmerksamkeit für Ihre Marke.


Diese Seite benötigt ein sog. Session-Cookie, um die von Ihnen gewählte Sprachversion zu speichern. Das Session-Cookie wird beim Schließen Ihres Browser automatisch gelöscht. Sind Sie damit einverstanden, wird Ihre Zustimmung in einem weiteren Cookie gespeichert, das eine Woche auf Ihrem Computer gespeichert bleibt. Wir verwenden Matomo, um zu erfahren, welche Seiten für unsere Besucher von Interesse sind. Matomo anonymisiert Ihre IP-Adresse, übermittelt keine Daten zu anderen Diensten, benutzt keine Cookies und ist lokal auf unserem Server installiert. Weitere Informationen und Widerspruchsmöglichkeiten finden Sie in unsererDatenschutzerklärung.