Agentur für strategische Presse- und Öffentlichkeitsarbeit.
UVPR. Einfach ein wenig mehr.


zurück zur Übersicht

13.07.21

RECOM Premiumreifen überzeugen SBS B. Fuchs

Die SBS B. Fuchs GmbH will mehr als nur Ware transportieren und entsorgen: Es muss effektiv und umweltschonend sein. Das stetig wachsende Transport- und Entsorgungsunternehmen aus Buchkirchen bei Wels hat sich am Markt als Problemlöser für besonders schwierige Fälle und mit gut geschulten Mitarbeitern etabliert. Und sich bei allem Tun ein nachhaltiges Wirtschaften zum Ziel gesetzt. „Wir reflektieren konstant, wie wir besser werden und dabei unsere Umwelt bestmöglich schützen können“, erläutert Geschäftsführer Franz Michael Fuchs. „Aus diesem Grund haben wir uns vor einem Jahr auch auf die Suche nach einem Reifenhersteller gemacht, der CO2-neutral produziert.“ Die Wahl fiel auf die runderneuerten Premiumreifen von RECOM. Diese werden von KRAIBURG Austria entwickelt und gemeinsam mit autorisierten Partnern hergestellt – natürlich mit Premiummischungen der Oberösterreicher. 16 Fahrzeuge hat SBS B. Fuchs bereift – mit dem RECOM D-1002 und dem RECOM T-3001. „Schonend, sparsam und trotzdem hocheffizient zu fahren, ist für uns das Maß aller Dinge“, so Franz Michael Fuchs. „Wenn der Reifen als Verbindungsglied des Fahrzeugs zur Straße die gewünschten Erfordernisse in punkto Kilometerleistung, Abrollverhalten, Geräuschentwicklung, Einsparpotenzial und Nachhaltigkeit erfüllt, ist dies ein starker Kaufgrund. Beeindruckt haben uns zudem die Betreuung und der Service von KRAIBURG Austria.“

Performance wie Neureifen
„Wir freuen uns sehr, dass unsere RECOM-Reifen die Erwartungen erfüllen“, ergänzt Barbara Bruckner, Sales Manager Österreich KRAIBURG Austria. „Ob RECOM D-1001, D-1002, D-1003, T-3001 oder T-3002, unsere Produkte sind in ihrer Performance von Neureifen kaum zu unterscheiden.“ Dies bestätigen umfangreiche Praxis- und Leistungstests, die das zertifizierte Prüflabor Nord für alle Modelle vorgenommen hat. Das Ergebnis: Die Premiumreifen sind sowohl auf der Antriebs- als auch auf der Trailerachse zuverlässige Begleiter. Bei SBS B. Fuchs überzeugen sie im Nah- und Fernverkehr, im Kanalservice – und in der Abfallentsorgung, für die gefährliche und flüssige Abfälle im Saugtankwagen sicher transportiert werden müssen. Die Kunden des Unternehmens, das Franz Michael Fuchs vor mehr als 25 Jahren gegründet hat, kommen aus dem privaten wie aus dem kommunalen Sektor, zudem aus Industrie und Gewerbe.

Abfallentsorgung mit Larven: ein enkeltaugliches Nachhaltigkeitsprojekt
„Spezialisiert haben wir uns auf die Entsorgung von biogenen Abfällen und Lebensmittelzyklusverlängerung von Lebensmitteln, die noch nicht zum Abfall geworden sind“, ergänzt Franz Michael Fuchs. „Da die Entsorgung erstens teuer und zweitens nicht nachhaltig ist, beteiligen wir uns aktuell an einem innovativen Projekt.“ Gemeinsam mit nationalen und internationalen Partnern realisiert SBS B. Fuchs den Rollout eines der größten Nachhaltigkeitsprojekte im deutschsprachigen Raum: die 100-prozentige Verwertung von organischen Abfällen durch den Einsatz spezieller Larven. Tonnen von Lebensmittelabfällen aus Industrie, Privathaushalten und der Landwirtschaft können auf diese Weise nachhaltig und effizient verwertet werden. Die daraus gewonnenen Produkte, zum Beispiel Proteine, Fette, Öle und Substrate finden zum Beispiel in Biomasseanlagen sowie der Tierfutter-, Dünge- und Humusindustrie Verwendung. Dies führt zu einer enormen CO2-Ersparnis und setzt Maßstäbe für eine enkeltaugliche Zukunft. „Der Enthusiasmus, mit dem Herr Fuchs mit seinen 35 Mitarbeitern dieses Projekt vorantreibt, ist bewundernswert“, resümiert Barbara Bruckner. „Und natürlich setzen auch wir alles daran, dass das Team von unseren RECOM-Reifen und unserem Service nachhaltig begeistert ist.“ Mehr über SBS B. Fuchs unter sbs-service.at, das Nachhaltigkeitsprojekt unter insektianer.at und RECOM unter recom-tyres.com

 


Diese Seite benötigt ein sog. Session-Cookie, um die von Ihnen gewählte Sprachversion zu speichern. Das Session-Cookie wird beim Schließen Ihres Browser automatisch gelöscht. Sind Sie damit einverstanden, wird Ihre Zustimmung in einem weiteren Cookie gespeichert, das eine Woche auf Ihrem Computer gespeichert bleibt. Wir verwenden Matomo, um zu erfahren, welche Seiten für unsere Besucher von Interesse sind. Matomo anonymisiert Ihre IP-Adresse, übermittelt keine Daten zu anderen Diensten, benutzt keine Cookies und ist lokal auf unserem Server installiert. Weitere Informationen und Widerspruchsmöglichkeiten finden Sie in unsererDatenschutzerklärung.