Agentur für strategische Presse- und Öffentlichkeitsarbeit.
UVPR. Einfach ein wenig mehr.


zurück zur Übersicht

30.03.22

Online-Plattform EPM für ukrainische Gäste geht an den Start

Auf Eigeninitiative erstellt die FJD AG digitalen Content als Orientierungshilfe

Olena und Yuliya lebten bis vor wenigen Wochen in der ukrainischen Hauptstadt Kiew. Yuliya hatte kurz vor dem Beginn der Krise eine eigene Eventagentur gegründet. Olena ist Marketing-Spezialistin. Beide flüchteten – die eine mit dem Auto, die andere mit Bus, Zug und zu Fuß. Jetzt leben sie in München und unterstützen die FJD Information Technologies AG dabei, die Online-Plattform EPM (European People Media) für ukrainische Gäste aufzubauen. „Zu richten ist die Aufgabe der Geschichte. Unsere ist es Schlimmeres zu verhindern.“ Aus dieser Haltung heraus hat die FJD AG EPM entwickelt. EPM heißt Ukrainer:innen in verschiedenen Ländern Europas willkommen und bietet umfassende, hilfreiche Informationen für die Ankunft und den Aufenthalt. Dabei findet EPM auf YouTube, Facebook und Instagram Verbreitung. Zahlreiche Clips geben den Menschen relevanten Content zum Beispiel zu Land, Bundesland, Stadt bzw. Kommune, Verkehrsregeln, Schul- und Gesundheitssystem, öffentlichen Verkehrsmitteln, zur Eröffnung eines Kontos oder Beantragung einer Wohnung. Geplant ist zudem ein Unterhaltungsprogramm für Kinder und Familien sowie Deutsch- und Englischkurse für Anfänger:innen.

FJD AG will das tun, was sie am besten kann: digitalisieren
„Die Menschen, die aus der Ukraine zu uns kommen, haben großen Bedarf sich zu orientieren“, erläutert Frank Jorga, Gründer der FJD AG. „Bei der Überlegung, wie wir am besten helfen könnten, haben wir beschlossen, das zu tun, was wir am besten können. Und das ist die Erstellung von digitalem Content.“ Die FJD AG ist seit knapp 30 Jahren am Markt. Heute arbeiten rund 100 Mitarbeiter:innen für das agile, mittelständische Familienunternehmen, durch das nach wie vor ein frischer Start-Up-Wind weht. Die Kernaufgabe der IT-Spezialisten ist, Behörden dabei zu unterstützen Anträge und Dokumente für Bürger:innen zu digitalisieren. Zum Kundenkreis gehören aktuell die Bundesländer Bayern, Thüringen und Niedersachsen. Die Online-Plattform EPM ist ein Gemeinschaftsprojekt mit dem Medienbereich des Unternehmens: Die Gadget Production ist auf Filmproduktion, Streaming- und Soziale Medien spezialisiert. Zur Kernkompetenz gehört es, den Kontakt zwischen Bürger:innen und Behörden zu vereinfachen, auch multilingual.

EPM will vertrauenswürdige Verbindung herstellen
„Wir gehen davon aus, dass sich unser Angebot schnell verbreitet. Denn die Ukrainer:innen sind mit ihren Smartphones gut vernetzt“, ergänzt Frank Jorga. „Da eine schnelle Orientierungshilfe geboten ist, ist unser Ziel, alle relevanten Kanäle umgehend mit Inhalt zu füllen.“ EPM will damit eine sichere und vertrauenswürdige Verbindung zwischen den ukrainischen Gästen und den Kommunen, dem Land und den Menschen der EU schaffen. Dafür setzt das Team der Gadget Productions einen Streaming-Sender auf. Um Infrastruktur und Mitarbeitende unmittelbar an den Start zu bringen, hat Frank Jorga gemeinsam mit privaten Investoren ein Startbudget von 250.000 Euro bereitgestellt. „Unser Wunsch ist, für den Ausbau von EPM möglichst viele Ukrainer:innen zu beschäftigen und mit einem deutschen Team eine Brücke zu den Informationsquelle zu schaffen“, betont Frank Jorga. „Bei all dem verfolgen wir keine politischen Ziele und diskutieren auch keine Schuldfrage. Unsere Motivation ist, mit wahren und geprüften Informationen unmittelbar und schnell zu helfen.“ Weitere Informationen zum Unternehmen unter fjd.de und zu den Hilfeleistungen für die ukrainischen Gäste unter fjd.de/ukraine.


Diese Seite benötigt ein sog. Session-Cookie, um die von Ihnen gewählte Sprachversion zu speichern. Das Session-Cookie wird beim Schließen Ihres Browser automatisch gelöscht. Sind Sie damit einverstanden, wird Ihre Zustimmung in einem weiteren Cookie gespeichert, das eine Woche auf Ihrem Computer gespeichert bleibt. Wir verwenden Matomo, um zu erfahren, welche Seiten für unsere Besucher von Interesse sind. Matomo anonymisiert Ihre IP-Adresse, übermittelt keine Daten zu anderen Diensten, benutzt keine Cookies und ist lokal auf unserem Server installiert. Weitere Informationen und Widerspruchsmöglichkeiten finden Sie in unsererDatenschutzerklärung.