Agentur für strategische Presse- und Öffentlichkeitsarbeit.
UVPR. Einfach ein wenig mehr.


zurück zur Übersicht

19.11.20

küchenquelle unter den zehn innovativsten Unternehmen weltweit

Die Mixed-Reality-Technologie hilft, den Küchenplanungstermin noch anschaulicher zu gestalten und damit Kunden die Kaufentscheidung zu erleichtern. © küchenquelle

küchenquelle nutzt als bisher einziger Küchenhändler in Deutschland Mixed Reality (MR) in der Küchenplanung beim Kunden zuhause.

Jetzt wird das Unternehmen, das seit jeher die Küchenberatung (r)evolutioniert, von Microsoft zu den zehn innovativsten Unternehmen weltweit gezählt, die mit Mixed-Reality-Lösungen in verschiedenen Anwendungsbereichen arbeiten. Microsoft nennt küchenquelle in einem aktuellen Informationsblatt in einem Atemzug u.a. mit Lockheed Martin, die mit Hilfe der HoloLens das neue Raumschiff Orion für die Nasa bauen, mit Toyota, dem amerikanischen Energieversorger Rogers Electric und der Royal Canadian Navy.

Mit MR verbinden sich bei der Küchenberatung – nach der 3D-Vorplanung auf dem Tablet – reale und virtuelle Ansichten, die gemeinsam durch die MR-Brille HoloLens 2 sichtbar werden. MR-Brille aufgesetzt und schon wird die neue Traumküche in den vorhandenen Raum projiziert. Mit den virtuellen Elementen kann der Nutzer in Echtzeit interagieren, sie verschieben und austauschen. So sehen und erleben Kunden ihre neue Küche bei sich zuhause schon bevor sie sie kaufen. Eine Dreiviertelmillion Kunden vertraut seit mehr als 40 Jahren dem Service, der Qualität und der Zuverlässigkeit von küchenquelle. Nun hilft die MR-Technologie, den Planungstermin noch anschaulicher zu gestalten und damit die Kaufentscheidung zu erleichtern.

Mehr zum Unternehmen unter www.kuechenquelle.de sowie zur Zuhause-Planung mit Mixed Reality auf der Microsite www.kuechenquelle.de/mixed-reality-kuechenplanung

 


Diese Seite benötigt ein sog. Session-Cookie, um die von Ihnen gewählte Sprachversion zu speichern. Das Session-Cookie wird beim Schließen Ihres Browser automatisch gelöscht. Sind Sie damit einverstanden, wird Ihre Zustimmung in einem weiteren Cookie gespeichert, das eine Woche auf Ihrem Computer gespeichert bleibt. Wir verwenden Matomo, um zu erfahren, welche Seiten für unsere Besucher von Interesse sind. Matomo anonymisiert Ihre IP-Adresse, übermittelt keine Daten zu anderen Diensten, benutzt keine Cookies und ist lokal auf unserem Server installiert. Weitere Informationen und Widerspruchsmöglichkeiten finden Sie in unsererDatenschutzerklärung.