Agentur für strategische Presse- und Öffentlichkeitsarbeit.
UVPR. Einfach ein wenig mehr.


zurück zur Übersicht

16.10.20

küchenquelle erweitert das Geschäftsführungsgremium

© küchenquelle

küchenquelle erweitert das Geschäftsführungsgremium, um den digitalen Transformationsprozess zu vollenden

küchenquelle erweitert das Geschäftsführungsgremium auf drei Mitglieder und beruft einen Spezialisten im Bereich Transformation und Digitalisierung mit ausgeprägter Umsetzungserfahrung sowie einen erfahrenen Industrieexperten der Küchenbranche. An der Seite von dem seit Januar 2020 für Marketing und Vertrieb zuständigen Geschäftsführer Daniel Haberkorn agieren mit sofortiger Wirkung zwei neue Geschäftsführer: Christian Neusser mit großer Fach- und Umsetzungsexpertise im Bereich Transformation und Digitalisierung sowie Managementerfahrung im Bereich der kaufmännischen Prozesse und Stephan Pattberg, langjähriger erfolgreicher Manager mit dezidierter Industrieexpertise in der Küchenbranche. Andreas Rode, einer der beiden bisherigen Geschäftsführer, ist aufgrund unterschiedlicher Auffassungen über die strategische Weiterentwicklung von küchenquelle in bestem gegenseitigen Einvernehmen zurückgetreten. Die Gesellschafter danken Andreas Rode für sein persönliches Engagement und seine Leistungen in der bisherigen Transformation von küchenquelle.

Christian Neusser war unter anderem Geschäftsführer (CFO) der Nachtmann GmbH sowie kaufmännischer Geschäftsführer (CFO) der FATH Gruppe und übernahm zudem Verantwortung in verschiedenen Transformations- und Digitalisierungsprojekten der Deutsche Bahn AG, der Siemens AG, bei Honeywell sowie zahlreichen weiteren mittelständischen Unternehmen und Konzernen. Stephan Pattberg war u.a. Mitglied der Geschäftsleitung bei Der Küchenring, Vertriebsleiter und Geschäftsführer bei ALNO und verantwortete verschiedene Managementfunktionen bei Gorenje, LG Electronics sowie Electrolux.

Die Geschäftsführung ist mit Daniel Haberkorn, Christian Neusser und Stephan Pattberg sehr gut aufgestellt, um die Transformationsphase von küchenquelle konsequent abzuschließen und verfügt über alle notwendigen Erfahrungen, Skills und Kapazitäten, um küchenquelle auf einem nachhaltig profitablen Wachstumskurs in eine erfolgreiche digitale Zukunft zu steuern.


Diese Seite benötigt ein sog. Session-Cookie, um die von Ihnen gewählte Sprachversion zu speichern. Das Session-Cookie wird beim Schließen Ihres Browser automatisch gelöscht. Sind Sie damit einverstanden, wird Ihre Zustimmung in einem weiteren Cookie gespeichert, das eine Woche auf Ihrem Computer gespeichert bleibt. Wir verwenden Matomo, um zu erfahren, welche Seiten für unsere Besucher von Interesse sind. Matomo anonymisiert Ihre IP-Adresse, übermittelt keine Daten zu anderen Diensten, benutzt keine Cookies und ist lokal auf unserem Server installiert. Weitere Informationen und Widerspruchsmöglichkeiten finden Sie in unsererDatenschutzerklärung.