Agentur für strategische Presse- und Öffentlichkeitsarbeit.
UVPR. Einfach ein wenig mehr.


zurück zur Übersicht

08.03.21

küchenquelle: ausgezeichnet für das beste Kundenerlebnis

küchenquelle, der Innovationstreiber in der Küchenplanung, (r)evolutioniert seit jeher die Küchenplanung – aktuell mit Mixed Reality (MR). Genau dafür hat der Innovationstreiber jetzt den renommierten reta award des EHI Instituts erhalten – in der Kategorie „Best Customer Experience“. Seit 14 Jahren bekommen diesen Preis Händler, die zukunftsorientierte Methoden und Technologien eingeführt haben, um die Kundenloyalität und Kundenzufriedenheit zu erhöhen. Coronabedingt nahm Daniel Haberkorn, Managing Director küchenquelle, mit großer Freude den Award per Post entgegen: „Schon immer wollte ich einen Oskar erhalten, jetzt hat es geklappt. Ich be¬danke mich stellvertretend für unser Team sehr für diese Auszeichnung, die uns anspornt unseren Kurs bestmöglich fortzusetzen.“ Die offizielle Preisverleihung findet am 15. März digital statt. Gemeinsam mit der Leiterin der küchenquelleeigenen Akademie, Gabriele Doerfert, präsentiert Daniel Haberkorn rund 800 Teilnehmern die Zukunft der Küchen-planung: die Zuhause-Planung mit Mixed Reality und der Microsoft HoloLens 2. Die Soft-ware dahinter ist .rooms by Island Labs, eine holographische Skizzen- und Visualisierungs- Plattform. Mixed Reality verbindet reale und virtuelle Elemente, die gemeinsam durch eine Datenbrille sichtbar sind. Ganz bequem sehen Kunden bei sich zuhause ihre neue Traumküche, schon bevor sie diese kaufen. Mit Nutzung der HoloLens-Technologie in der „tech enabled sales force“ liegt die Abschlussquote etwa zehn Prozent höher als üblich. Und das Beste: Die Kunden sind begeistert und sicher in ihrer Entscheidung – und suchen ihre Traumküche weniger über den Preis aus als über die optimale Ausstattung. Mehr zum Unternehmen gibt es im Internet unter kuechenquelle.de und zur Zuhause-Planung mit Mixed Reality auf der Microsite kuechenquelle.de/mixed-reality-kuechenplanung

Zum reta award

Zum 14. Mal hat das EHI die Gewinner der reta awards ausgewählt. Die Gewinner werden per Video bekanntgegeben. Den Award haben die Unternehmen mit den besten Ideen für Technologien im Handel bereits entgegengenommen und werden ihre Projekte am 15. März im Rahmen der digitalen Veranstaltung vorstellen. Jeweils drei gleichrangige Preisträger konnten in den fünf Kategorien die Auszeichnung entgegennehmen. Erstmalig gibt es Auszeichnungen in der neuen Kategorie „Best AI and Robotics Application“. Die Technologie-Partner werden als „Top Supplier Retail“ ausgezeichnet.

Über das EHI

Das EHI Retail Institute ist ein Forschungs- und Beratungsinstitut für den Handel und seine Partner mit rund 80 Mitarbeitern. Sein internationales Netzwerk umfasst rund 800 Mitgliedsunternehmen aus Handel, Konsum- und Investitionsgüterindustrie sowie Dienstleister. Das EHI erhebt wichtige Kennzahlen für den stationären und den Onlinehandel, ermittelt Trends und erarbeitet Lösungen. Das Unternehmen wurde 1951 gegründet. Präsident ist Kurt Jox, Geschäftsführer ist Michael Gerling. Die GS1 Germany ist eine Tochtergesellschaft des EHI und des Markenverbandes und koordiniert die Vergabe der Global Trading Item Number (GTIN, ehem. EAN) in Deutschland. In Kooperation mit dem EHI veranstaltet die Messe Düsseldorf die EuroShop, die weltweit führende Investitionsgütermesse für den Handel, die EuroCIS, wo neueste Produkte, Lösungen und Trends der IT- und Sicherheitstechnik vorgestellt werden sowie die C-star für den asiatischen Handel in Shanghai.

Über küchenquelle

küchenquelle, das Traditionsunternehmen, das die Küchenplanung (r)evolutioniert, liefert heute die Küche von morgen. Seit mehr als 40 Jahren vertrauen fast eine Dreiviertelmillion Kunden auf die Zuverlässigkeit, die Qua-lität und den Service von küchenquelle. Das Unternehmen verfolgt konsequent einen Vertriebsansatz, bei dem Direktvertrieb und persönliche Beratung vor Ort beim Kunden eng miteinander verzahnt sind. Darüber hinaus profitieren die Kunden von der hohen Beratungskompetenz des erfahrenen Außendienstes eines Traditions¬unternehmens. küchenquelle beschäftigt rund 300 Mitarbeiter und erreichte 2019 einen Jahresumsatz von ca. 95 Millionen Euro. Mehr zum Unternehmen unter kuechenquelle.de


Diese Seite benötigt ein sog. Session-Cookie, um die von Ihnen gewählte Sprachversion zu speichern. Das Session-Cookie wird beim Schließen Ihres Browser automatisch gelöscht. Sind Sie damit einverstanden, wird Ihre Zustimmung in einem weiteren Cookie gespeichert, das eine Woche auf Ihrem Computer gespeichert bleibt. Wir verwenden Matomo, um zu erfahren, welche Seiten für unsere Besucher von Interesse sind. Matomo anonymisiert Ihre IP-Adresse, übermittelt keine Daten zu anderen Diensten, benutzt keine Cookies und ist lokal auf unserem Server installiert. Weitere Informationen und Widerspruchsmöglichkeiten finden Sie in unsererDatenschutzerklärung.