Agentur für strategische Presse- und Öffentlichkeitsarbeit.
UVPR. Einfach ein wenig mehr.


zurück zur Übersicht

31.01.18

KRAIBURG Qualitäts-Laufstreifen für effizienten Einsatz

© KRAIBURG Austria

Das K701 überzeugt als Traktionsprofil ganzjährig und das K801 gewährleistet Stabilität gegen seitliche Scherkräfte

Neues Leben für Reifen – das ist das Kerngeschäft von KRAIBURG Austria. Seit mehr als 65 Jahren hat der Spezialist für Reifenrunderneuerung für jeden Einsatz- und Anwendungsbereich das richtige Profil und die optimale Mischung im Angebot. Die Laufstreifen werden von den Runderneuerungsfirmen in Deutschland und Europa sowie einigen Überseemärkten wie den Vereinigten Arabischen Emiraten oder Neuseeland zu Qualitätsreifen für Nutzfahrzeuge verarbeitet. Zwei der Topseller im Sortiment sind die Profile K701 und K801. Beide sind nach „3PMSF“ zertifiziert und somit als Winterprofile zugelassen. Beim in Eigenregie entwickelten Traktionsprofil K701 handelt es sich um ein stark lamelliertes Blockprofil mit offenen Schultern. Als Ganzjahresprofil konzipiert, verfügt es über hervorragende Wintereigenschaften und eine gute Eigenkühlung. Seine ausgeprägte und tiefe Lamellierung gewährleistet eine optimale Übertragung von Traktionskräften im winterlichen Einsatz, auch unter skandinavischen Extrembedingungen. Idealer Montagezeitpunkt ist daher im Herbst. Das optimierte Wechselspiel zwischen Profilblöcken und Lamellen sowie die speziell auf dieses Profil abgestimmte Laufflächenmischung sorgen für ein hervorragendes Abriebsbild. Die große Profilaufstandsfläche ist zudem Garant für eine hohe Laufleistung. Das K701 kann in den Breiten 250, 260 und 270 mm verarbeitet werden.

Das Rennerprofil für Auflieger-, Anhänger- und Nachlaufachsen

Zum absoluten Rennerprofil im KRAIBURG-Sortiment hat sich das K801 entwickelt. Es sieht nicht nur gut aus, sondern seine eingebauten Wings sorgen vor allem für Stabilität gegen seitliche Scherkräfte. Sie sind zudem an der Oberfläche angeraut und beugen so Trennungen zwischen Lauffläche und Karkasse vor. Letztere schont das K801 zusätzlich durch eine geringe Profilbewegung und eine besonders kühl laufende Laufflächenmischung. Das längsorientierte Design ist für Auflieger-, Anhänger- und Nachlaufachsen konzipiert und beweist Performance im Nah- wie im Fernverkehr. Erhältlich ist der KRAIBURG-Qualitätslaufstreifen in den Breiten 295, 305, 320 und 335 mm. Weitere Informationen über KRAIBURG Austria und seine runderneuerten Profildesigns unter www.kraiburg-austria.com.


Diese Seite benötigt ein sog. Session-Cookie, um die von Ihnen gewählte Sprachversion zu speichern. Das Session-Cookie wird beim Schließen Ihres Browser automatisch gelöscht. Sind Sie damit einverstanden, wird Ihre Zustimmung in einem weiteren Cookie gespeichert, das eine Woche auf Ihrem Computer gespeichert bleibt. Wir verwenden Matomo, um zu erfahren, welche Seiten für unsere Besucher von Interesse sind. Matomo anonymisiert Ihre IP-Adresse, übermittelt keine Daten zu anderen Diensten, benutzt keine Cookies und ist lokal auf unserem Server installiert. Weitere Informationen und Widerspruchsmöglichkeiten finden Sie in unsererDatenschutzerklärung.