Agentur für strategische Presse- und Öffentlichkeitsarbeit.
UVPR. Einfach ein wenig mehr.


zurück zur Übersicht

01.06.18

Kraiburg: Qualität und Leistung der Runderneuerten überzeugen

KRAIBURG Austria stellt auf The Tire Cologne drei Profile für Traktion, Trailer und Bus vor; darunter das Dream-Team K718 und K818

Ein Symbol für die Leistungsfähigkeit der runderneuerten Reifen – mit diesem Anspruch präsentierte sich KRAIBURG Austria auf der Erstausgabe der Tire Cologne. Und so griff schon der schlichte 156 Quadratmeter große Messestand in Halle 09.1, Stand A010 B015 die Elemente eines Reifenprofils auf. Drei der insgesamt über 60 Profile, die in der neu aufgelegten Profilliste 2018/2019 abgebildet sind, brachten die Spezialisten für Runderneuerung mit nach Köln: das Busprofil K702 sowie das neue Dream-Team aus Oberösterreich, die beiden in Eigenregie entwickelten Traktions- bzw. Trailerprofile K718 und K818. „Wir konnten sowohl fruchtbare Gespräche mit unseren be-stehenden Kunden führen als auch eine Reihe interessanter Neukon-takte generieren. Der neue Messeplatz bot ein sehr angenehmes Um-feld, auch wenn es hier und da noch organisatorisches Verbesserungs-potenzial gibt“, resümiert Holger Düx, Vertriebsleiter KRAIBURG Austria.

K702 – das vielseitige Premium-Profil für den Busverkehr

Seit gut eineinhalb Jahren ist der K702 erfolgreich im Einsatz und be-weist, was die Leistungstests im Vorfeld versprochen haben: hohe Trak-tion, lange Lebensdauer und niedrige Betriebskosten. Das auf Schnee bei skandinavischen Winterverhältnissen geprüfte Design meistert mü-helos jede Steigung und gewährleistet einen kurzen Bremsweg, auch bei Nässe oder Schnee. Dank seiner speziellen Schultergeometrie überzeugt der K702 durch eine lange Lebensdauer. Seine Robustheit kann durch die Seitenwand K_side sowie einen zusätzlich in der Seitenwand angebrachten Abnutzungsindikator verstärkt werden. Das vielseitige City-Bus-Profil ist auch im Regional- und Überlandverkehr einsetzbar. Seine spezielle K_plus-Mischung verleiht dem K702 eine hohe Laufleis-tung und ein gleichmäßiges Ablaufbild. Das exakt abgestimmte und unregelmäßige Profildesign sichert zudem eine geringe Geräuschentwick-lung. Erhältlich ist das Premium-Profil, das mit dem 3PMSF-Piktogramm gekennzeichnet werden darf, in den Breiten 230, 240 und 260 Millimeter.

K718 – der Langstrecken-Profi mit hoher Traktion

Höchste Laufleistung, geringer Kraftstoffverbrauch und beste Traktion – mit diesen Argumenten punktet das neu entwickelte Profil K718. Eine spezielle K_plus Laufflächenmischung macht dieses Design zu einem langlebigen und wirtschaftlichen Partner im Fernverkehr, der durch häu-fige Unterbrechung der Profilblöcke mit Lamellen ein hervorragendes Ablaufbild zeigt. Nicht laufrichtungsgebunden ist der K718 vielseitig ein-setzbar und überzeugt als Ganzjahresreifen mit guten Wintereigenschaf-ten, griffig auch bei Nässe, Schnee und Steigungen. Die kühl laufende Mischung und die optimierte Blockgestaltung gewährleisten eine gute Ei-genkühlung, einen geringen Rollwiderstand und somit einen deutlich nie-drigeren Treibstoffverbrauch bzw. weniger CO2- und Geräuschemissionen. Das Antriebsprofil K718 ist ab sofort in einer Breite von 260 Millimetern erhältlich, weitere Breiten folgen im August. Optimale Leistung bringt es in Kombination mit dem neuen Trailerprofil aus dem Haus KRAIBURG: dem K818.

K818 – das coole Trailer-Profil für engste Kurven

Seine spezielle Schultergeometrie entlastet die Schulter bei seitlichen Scherkräften. Sein besonderes Rillendesign vermindert Steinfang und Risse im Profilgrund. Wings verleihen dem längsorientierten Profil eine hervorragende Optik. Kurz: Der neu entwickelte K818 überzeugt durch hohe Stabilität, extrem gute Haftung und exzellente Widerstandsfähigkeit. Die geringen Profilbewegungen und die speziell auf den Fernverkehr zugeschnittene Mischung gewährleisten einen kühlen und ruhigen Lauf. Dies schont die Karkasse und erhöht die Lebensdauer. Das neue Trailer-Profil ist ideal für Auflieger-, Anhänger- und Nachlaufachsen im Nah- und Fernverkehr. Es zeigt auch bei Querbeanspruchungen, zum Beispiel beim Rangieren auf engstem Raum, hohe Widerstandsfähigkeit. So ist man auch mit dem K818 umweltfreundlich unterwegs, denn das Profil hilft, Treibstoff zu sparen und verbessert damit sowohl die CO2-Bilanz als auch die Geräuschemissionen. Der K818, der auf den Einsatz mit dem K718 abgestimmt ist, ist ab sofort in der Breite von 320 Millimeter verfügbar. Weitere Breiten folgen wie beim K718 im August. Mehr Informationen über KRAIBURG Austria und seine Qualitätslaufstreifen im Internet unter www.kraiburg-austria.com.


Holger Düx, Vertriebsleiter Geschäftsbereich Runderneuerung KRAIBURG Austria GmbH & Co. KG


Diese Seite benötigt ein sog. Session-Cookie, um die von Ihnen gewählte Sprachversion zu speichern. Das Session-Cookie wird beim Schließen Ihres Browser automatisch gelöscht. Wir verwenden keine Tracking-Cookies. Sind Sie damit einverstanden, wird Ihre Zustimmung in einem weiteren Cookie gespeichert, das eine Woche auf Ihrem Computer gespeichert bleibt. Weitere Informationen und Widerspruchsmöglichkeiten finden Sie in unsererDatenschutzerklärung.