Agentur für strategische Presse- und Öffentlichkeitsarbeit.
UVPR. Einfach ein wenig mehr.


zurück zur Übersicht

21.08.19

Die Sonnenwinzer des Badischen Winzerkellers erweitern ihre GOSCH-Linie um die prickelnde GOSCH Secco Inselbrause Rosé

Was wünscht man sich an heißen Sommertagen mehr als kühlende Erfrischung? Am besten am See. Oder noch lieber am Meer. Mit frischer Brise im Haar, Wellenrauschen im Ohr, Sand unter den Füßen und Meersalz in der Nase. Zu besonderen Sylt-Momenten laden die Sonnenwinzer des Badischen Winzerkellers gemeinsam mit den GOSCH-Fischspezialisten ein. Kam im März die GOSCH Secco Inselbrause Blanc auf den Markt, folgt Ende August nun eine weitere, fruchtige Variante: die GOSCH Secco Inselbrause Rosé. Allein der Name und die trendig gestaltete Flasche mit Sylt-Motiv löst positive Emotionen aus und versetzt in Urlaubsstimmung. Die GOSCH Secco Inselbrause Rosé verwöhnt mit feinduftigen Aromen nach frischen Erdbeeren und leichter Süße. Mit lebhaftem Prickeln ist sie ein spritziger Aperitif und passt zudem perfekt zu mediterranen Gerichten, Gegrilltem und mild geräucherten Speisen. Die GOSCH Secco Inselbrause Blanc überzeugt mit feinen Zitrusaromen, dezenten Muskatnoten und erfrischendem Geschmack. Sie ist der optimale Begleiter zu Meeresfrüchten und Austern – oder einfach für sonnige Stunden. Weitere Informationen zur GOSCH-Linie unter www.gosch-fisch-wein.de und zum Badischen Winzerkeller unter www.sonnenwinzer.de.


Diese Seite benötigt ein sog. Session-Cookie, um die von Ihnen gewählte Sprachversion zu speichern. Das Session-Cookie wird beim Schließen Ihres Browser automatisch gelöscht. Wir verwenden keine Tracking-Cookies. Sind Sie damit einverstanden, wird Ihre Zustimmung in einem weiteren Cookie gespeichert, das eine Woche auf Ihrem Computer gespeichert bleibt. Weitere Informationen und Widerspruchsmöglichkeiten finden Sie in unsererDatenschutzerklärung.