Agentur für strategische Presse- und Öffentlichkeitsarbeit.
UVPR. Einfach ein wenig mehr.


zurück zur Übersicht

18.02.19

Appels Herings-Filets: damals wie heute höchster Genuss!

© Appel

Zum 140-jährigen Firmenjubiläum begeistert Appel Fischliebhaber mit den beliebten Nostalgiedosen

Das Auge isst mit, wenn Appel, der Fisch- und Feinkostspezialist aus Cuxhaven, sein 140-jähriges Bestehen feiert. Denn das Unternehmen legt die begehrte Sonderedition seiner Heringsfilets in limitierter Auflage erneut auf – unter dem historischen Namen „Appels Herings-Filets“. Passend zum Geburtstag der Marke mit dem Hummer sind die küstlich feinen Sorten der Appels Herings-Filets Kreationen aus den 30er Jahren nachempfunden. Mit süßer Tomaten-Sauce und feinen Gewürzen erfreut die Sorte Lukullus- den Gaumen. Für kräftigen Genuss sorgt dagegen die Tataren-Sauce nach ungarischer Art mit würzigen Küchenkräutern. Bei beiden Sorten garantieren die ausgewählten Zutaten sowie die MSC-Zertifizierung bewährte Appel-Premiumqualität. Die Jubiläumsedition mit ihrem Retro-Look ist ein echter Hingucker. Darüber hinaus locken beim Jubiläums-Gewinnspiel attraktive Preise, neben dem Hauptgewinn, einem Retro-Motorroller, werden Sofortbildkameras und Appel Genießerpakete verlost. Teilnahme im Handel, auf Facebook oder unter www.appel-feinkost.de. Dort gibt es auch weitere Informationen zum Gewinnspiel, den Appels Herings-Filets und anderen küstlich feinen Genüssen.

Auf einen Blick – Appels Herings-Filets in der Jubiläums-Edition:

  • 2 Varianten:
    Herings-Filets in süßer Tomaten-Sauce – Lukullus-Sauce –
    Herings-Filets in kräftiger Tomaten-Sauce – Tataren-Sauce –
  • ab Mai 2019 erhältlich
  • 200 g Inhalt bei 120 g FEW
  • UVP: 1,49 € (endgültige Preisstellung obliegt dem Handel)

 


Diese Seite benötigt ein sog. Session-Cookie, um die von Ihnen gewählte Sprachversion zu speichern. Das Session-Cookie wird beim Schließen Ihres Browser automatisch gelöscht. Sind Sie damit einverstanden, wird Ihre Zustimmung in einem weiteren Cookie gespeichert, das eine Woche auf Ihrem Computer gespeichert bleibt. Wir verwenden Matomo, um zu erfahren, welche Seiten für unsere Besucher von Interesse sind. Matomo anonymisiert Ihre IP-Adresse, übermittelt keine Daten zu anderen Diensten, benutzt keine Cookies und ist lokal auf unserem Server installiert. Weitere Informationen und Widerspruchsmöglichkeiten finden Sie in unsererDatenschutzerklärung.